Aktivieren Sie Druck / Listen / Kunden 

Bereits gedruckte bzw.  nicht gedruckte Feuerstättenbescheide 


Schritt für Schritt: 
  1. Öffnen Sie alle Optionen
  2. Wählen Sie in Option Begehungen "Alle Begehungen" aus
  3. Stellen Sie die Option Bearbeitung auf "Keine Prüfung"
  4. Die Optionen 07 - 34 lassen Sie leer oder stellen diese auf "Keine Prüfung"
  5. Die Option 35 Ampel Feuerstättenbescheid stellen Sie auf "Nur diese" (es sollen nur diese gedruckt werden, wo ein Feuerstättenbescheid bereits gedruckt wurde)  bzw. "Diese nicht" (es sollen nur diese gedruckt werden, wo noch kein Feuerstättenberscheid gedruckt wurde).
  6. Soll zusätzlich noch nach dem Druckdatum der Feuerstättenbescheide selektiert werden, so tragen Sie in Option 36 Ampel Feuerstättenbescheid von das Druckdatum von..bis ein 


Nach Leistungen (Gebühren) selektieren 


Schritt für Schritt: 
  1. Öffnen Sie alle Optionen
  2. Wählen Sie in Option Begehungen "Alle Begehungen" aus
  3. Stellen Sie die Option Bearbeitung auf "Keine Prüfung"
  4. Tragen Sie in Leistung oder die Leistung ein, nach welcher selektiert werden soll. Die Leistung muss genauso geschrieben werden, wie sie im Kehrbuch steht. Mehrere Leistungen werden mit Komma getrennt, ohne Leerstelle dazwischen
  5. Alle anderen Optionen bleiben leer oder werden auf "Keine Prüfung" gestellt 


Nach Gebäuden selektieren, in welchen sich z.B. ein SKF1 und SGAj befindet 


Schritt für Schritt: 
  1. Öffnen Sie alle Optionen
  2. Wählen Sie in Option Begehungen "Alle Begehungen" aus
  3. Stellen Sie die Option Bearbeitung auf "Keine Prüfung"
  4. Tragen Sie in Leistung oder "SKF1" ein. Die Leistung muss genauso geschrieben werden, wie sie im Kehrbuch steht
  5. Tragen Sie in Leistung und "SGAj" ein
  6. Alle anderen Optionen bleiben leer oder werden auf "Keine Prüfung" gestellt 


Nach Gebäuden selektieren, in welchen sich z.B. ein SKF1 und SGAj befindet, aber kein MÖAg vorhanden ist 


Schritt für Schritt: 
  1. Öffnen Sie alle Optionen
  2. Wählen Sie in Option Begehungen "Alle Begehungen" aus
  3. Stellen Sie die Option Bearbeitung auf "Keine Prüfung"
  4. Tragen Sie in Leistung oder "SKF1" ein.  Die Leistung muss genauso geschrieben werden, wie sie im Kehrbuch steht
  5. Tragen Sie in Leistung und "SGAj" ein
  6. Tragen Sie in Leistung nicht "MÖAg" ein
  7. Alle anderen Optionen bleiben leer oder werden auf "Keine Prüfung" gestellt