Druckerwarteschlange löschen und wieder einfügen


Bitte bedenken Sie, falls noch Druckaufträge vorhanden sind welche noch nicht gesendet wurden werden diese gelöscht.


Manchmal reicht es allerdings auch die Druckerwarteschlange mit der rechten Maustaste in der Taskleiste zu schließen, UNO muss vorher geschlossen werden, und danach UNO wieder zu starten.


Schritt für Schritt:

  1. UNO beenden
  2. In der Taskleiste die Druckerwarteschlange mit der rechten Maustaste schließen
  3. Aus C:\Program Files (x86)\Heilmann Software\Uno\STRUKTUR\Lokal die Datei ues_dokumente.abs kopieren
  4. Im Ordner C:\Program Files (x86)\Heilmann Software\Uno\Lokal diese Datei löschen und die Datei aus der Struktur einfügen