Druckbaum / Unterlagen / Feuerstättenbescheid 

Ausschlaggebend für den richtigen Ausdruck der Durchführungstermine ist die Einstellung unter Datei / Erste Einstellung / Zyklusbestimmung und Altersbestimmung 

Klicken Sie auf das über dem Begehungsfenster. Hier können die Termine manuell für den Ausdruck des Feuerstättenbescheids eingetragen werden.
Es kann auch der Monat eingegeben werden. Aktivieren Sie in diesem Fall Termine Monatsangabe. 

Sie können die Termine aber auch über die Funktion Feuerstättenbescheid planen, unter System / Datenpflege / Feuerstättenbescheid planen eintragen


Feuerstättenbescheid wohnungsweise

Wenn bei einem Mehrfamilienhaus für eine Wohnung ein separater Feuerstättenbescheid gedruckt werden soll, so kann das in der Wohnung festgelegt werden. Die Leistungen müssen sich dann allerdings in der entsprechenden Wohnung befinden. 


Unter "Weitere Angaben Kunde" kann die Adresse ausgewählt werden, an welche der Feuerstättenbescheid ausgedruckt werden soll.

Klicken Sie dazu, links oben neben Übersicht auf den roten Pfeil  , dann auf "Weitere Angaben Kunde".

Wählen Sie bei Feuerstättenbescheid an die Adresse aus.


Weitere Eigentümer für den Feuerstättenbescheid erfassen

Klicken Sie rechts oben auf die zwei Köpfe, und klicken Sie auf weitere Eigentümer.


Für jeden Eigentümer wird ein separater Feuerstättenbescheid gedruckt.


Einstellungen im Druckfenster Feuerstättenbescheid

  • Verwaltungsgericht  Die vollständige Adresse kann hier erfasst werden oder unter System / Adressen / Behörden. Wählen Sie bei Art (2) Verwaltungsgericht aus
    Landratsamt/Bürgerm.-amt  Adresseingabe wie beim Verwaltungsgericht
    Kreisausschuss  Adresseingabe wie beim Verwaltungsgericht
    Magistrat →  Adresseingabe wie beim Verwaltungsgericht

 


Grund  Im Rahmen der Feuerstättenschau, bei Änderung oder sonstiger Grund (In diesem Fall muss bei Sonstiger Grund ein Text eingetragen werden). Nur möglich in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Hessen. Die restlichen Bundesländer haben eigene Gründe.
Sonstiger Grund  Hier kann ein kurzer Text eingetragen werden.
Datum für den Grund → Datum, wann der Antrag auf Ausstellung eines Feuerstättenbescheides vom Kunde gestellt wurde. Nur Berlin-Brandenburg
Internet-Office → Wird "Nur diese" ausgewählt, werden alle Gebäude gedruckt, welche auf digital gestellt sind.
Feuerstättenschau → Datum der Feuerstättenschau

Nr. letzter Feuerstättenbesch. → Nur Bayern
Letzter Feuerstättenbesch. → Bei Grund Änderung der Feuerungsanlage auswählen, dann wird dieses Datum als Datum des letzten Feuerstättenbescheids ausgedruckt. Nicht in Hessen
Anschrift Rechtsbehelfsbelehrung → Adresse des BSM
Mit Beratung zu Festbrennstoff → Die Beratung wird auf den Feuerstättenbescheid gedruckt
Widerspruch in elektr. Form → Text in der Rechtsbehelfsbelehrung ändert sich. Nur in Nordrhein-Westfalen
Dachskizze → Aktivieren Sie Dachskizze, wird diese auf den Bescheid gedruckt
Gebäudeweise → Es wird nur ein Feuerstättenbescheid ausgedruckt mit allen Wohnungen. Wird das Häkchen entfernt kann pro Wohnung ein Feuerstättenbescheid gedruckt werden.
Zusammengefasst → Gebühren werden zusammengefasst. Nur in Hamburg
Formblatt Nachweis → Kann mitgedruckt werden
Begleitschreiben → Kann mitgedruckt werden. Dieses Formular können Sie ändern unter C:\Programme (x86)\Heilmann Software\Uno\Doc\Begleitschreiben FSBescheid.rtf
Vereinbarung/Vertrag → Kann mitgedruckt werden. Dieses Formular können Sie ändern unter C:\Programme (x86)\Heilmann Software\Uno\Doc\Vereinbarung FSBescheid.rtf
Anzahl Vereinb./Vertr. → Geben Sie die Anzahl ein, wieviel Vereinbarungen gedruckt werden sollen.
Gedruckt → Der Feuerstättenbescheid wird nochmals gedruckt aber nicht gespeichert.
Pers. Briefanrede → Des Kunden
Briefanrede BSM → Für die Vereinbarung
Zustellungsart →Wählen Sie die Zustellungsart aus.
Nicht bei Vereinbarung → Ist im Gebäude eine Vereinbarung eingetragen, wird der Feuerstättenbescheid nicht gedruckt.
Pool füllen → Der zuvor ausgewählte Pool wird mit den Gebäuden, für welche ein Feuerstättenbescheid gedruckt wurde, gefüllt.