Schritt für Schritt 
  1. Klicken Sie im Systembaum / Stammdaten / Eigene Daten an.
  2. Geben Sie bei Lizenz im Eingabefeld Code den neuen Code ein, welchen Sie z.B. Ihrer Updateinformation zum Jahreswechselupdate entnehmen können. Bitte beachten Sie, dass für jedes Abrechnungsjahr ein separater Code gültig ist. 
 

Hinweis:
Sollte beim Ausdruck in der Fensterzeile „Nicht lizenzierte Demoversion“ stehen, prüfen Sie bitte ob Ihr Name in den Stammdaten im Feld Name sowie in der Fensterzeile korrekt erfasst wurde. Der Name muss in beiden Feldern identisch geschrieben sein. Sollte z.B. im Feld Name "Max Mustermann" stehen und in der Fensterzeile "M. Mustermann", so entsteht der Fehler beim Ausdruck.