Wenn Ihr Arbeitscomputer nicht an das Internet angeschlossen ist, Sie aber einen zweiten Computer besitzen, der über einen Onlinezugang verfügt, haben Sie die Möglichkeit, sich alle neuen Updates aus dem Internet zu laden und auf Ihrem Arbeitsrechner zu installieren.


Schritt für Schritt: 

  1. Installieren Sie UNO Office auf Ihrem privaten PC (mit Internetzugang). Ihre Kehrbezirksdaten müssen nicht installiert werden, da lediglich das Servicecenter benötigt wird
  2. Klicken Sie in der rechten unteren Ecke Ihres Bildschirms auf die Weltkugel mit der Lupe (Service Center wird geöffnet)
  3. Wählen Sie Downloadmanager starten
  4. Im folgenden Fenster wählen Sie statt Installieren den Punkt Speichern aus, anschließend klicken Sie auf Herunterladen & Speichern.
  5. Wählen Sie das Verzeichnis des USB Sticks aus
  6. Stecken Sie den USB Stick in Ihren Arbeitscomputer und und doppelklicken Sie zur Updateinstallation auf die Datei UnoUpd.exe